call nyala-receptionSeguici sul nostro BlogLa nostra presenza su Facebook con tante offerte
Was Nyala meint?

Bei dem Bergtier Nyala, dessen wissenschaftlicher Name Tragelaphus buxtoni ist, handelst es sich um eine Anitlopenart die im Süden Ethiopiens (East Africa) lebt.

Genauere Informationen bei Animal info von Paul Massicot:

Das Nyala ähnlich dem Kudu, ebenfalls eine Antilopenartntilopenart kommt auf bis zu 300 Kg. Es lebt in circa 3000- 4200 Metern Höhe im Berg-und Hochland. Es ernährt sich von Kräutern, Grass und Sträuchern, Blättern und Farn am Abend und am frühen Morgen Es wurden Herden von bis zu 15 Tieren beobachtet, jedoch gibt es auch viele einzeln lebende Tiere.

Das Nyala lebt ausschließlich in Ethiopien. Seit 1960 wurede das Nyala nur noch außschließlich auf den Bergen vom Südosten Ethiopiens, dem Arussi und Bale ausgemacht.

Neue Lebensbedingungen, sowie neue Lebensumgebungen und Wilddieberei bedrohen das Nyala in seinem Lebensraum. Eingeborene jagten es für sein Fleisch oder für medizinische Zwecke. Viele Teile seines Lebensraumes wurden mittlerweile bewohnt und somit muss das Tier in höhere Gebiete vordringen.


Bevölkerung 2-4000 (Stuart & Stuart, 1996).
Gewicht Das weibliche Nyala wiegt 150 bis 200 kg (330 - 440 lb); das männliche 180 bis 300 kg (400 - 660 lb).
Lebensraum Das Nyala lebt im Berg -und Hochland auf 3000 bis 4200 Metern Höhe (9800 - 13,800'). Die tieferen Bereiche des Berges um circa 3000 M (9800') in den Wäldern und Graslandschaften Juniper/Hagenia Das Nyala lebt im Hochland Ethiopiens Global 200 Ecoregion. (Olson & Dinerstein 1998, Olson & Dinerstein 1999)
Nachwuchs Mating peaks im Dezember und höchste Geburtenrate in der Regenzeit.
Entwicklung Ein junges Nyala bleibt bis zum zweiten Lebensjahr bei seiner Mutter, bis sie selbst ihren Nachwuchs austragen können, männliche Tiere habe lnge Hörner und bevorzugen Junggesellengruppen. (Kingdon 1997).
Ernährung Das Nyala ernährt sich von Kräutern, Blättern, Gras, Farn und Sträuchern, es ernährt sich am Abend und in den frühen Morgenstunden.
Sozialverhalten Das Nyala lebt alleine oder in Gruppen bis zu 15 Tieren. Alte, männliche Tiere leben oft unabhängig.
Gebiet Weibliche Tiere durchlaufen ein Gebiet von ca. 5 qkm (2 sq mi) in der Regenzeit. Männliche Tiere haben durchlaufen ein Gebiet von ca. 20 qkm (8 sq mi). Auf jeden Quaderatkilometer kommen ca. 20 Tiere im Bale National Park. (Kingdon 1997)
Arrival date
Nights
Rooms
Adults
Children
Customer code
Special code